Allgemeine Informationen für     New-York bzw. USA Reise           Nahverkehr (ÖPNV) in            New-York / Manhattan   Umgebung von New-York     Tipps für Ausflüge Unterkunft & Hotel in New-York
       Einreise - Visum - Zoll       (USA & Deutschland)


JFK Airport (Flughafen) New-York
 


Newark Airport (Flughafen) Jersey

 
Nightlife - Ausgehen Party, Bars & Clubs
 Manhattan & Stadtviertel NYC Boroughs (Stadtbezirke) Sightseeing - Sehenswürdigkeiten Essen & Trinken Restaurants Shopping Einkaufen Veranstaltungen Events Musicals & Konzerte Sicherheit Kriminalität
Bauwerke Museen Parks Film Locations - Sex and the City Sonstige    


















Buch Empfehlung New-York Tipp














Links

Impressum




 

 Sehenswürdigkeiten – Sightseeing: Gebäude, Bauwerke & Wahrzeichen von New York City

 

 

Empire State Building Sightseeing Sehenswürdigkeit New-York ManhattanEmpire State Building - das höchste Gebäude in New-York

Dieser Wolkenkratzer ist auch heute noch eines der bekanntesten Wahrzeichen von New York City und das höchste Gebäude der Stadt. Bis 1972 war es sogar das höchste Gebäude der Welt. Wenn man die Spitze mit dazu nimmt, dann misst das Empire State Building eine stolze Höhe von knapp 443 Metern. Es wurde 1930 in einer für damalige Verhältnisse absoluten Rekordzeit von achtzehn Monaten erbaut.
Einen Besuch der Aussichtsplattform im sollte man sich nicht entgehen lassen. Mit Express -Fahrstühlen geht es schnell und bequem nach oben. Zu Fuß müsste man 1860 Stufen bis in den 102. Stock bezwingen. Von dort hat man einen atemberaubenden Blick auf Manhattan. An klaren Tagen kann man bis knapp 130 Kilometer weit ins Umland von New York City sehen. Besonders schön ist es, den Sonnenuntergang zu beobachten und zu sehen, wie in der „Stadt, die niemals schläft“, die Lichter angehen und auch bei Nacht bietet sich ein toller Anblick. Wer einen Besuch plant, sollte auch mit längeren Wartezeiten rechnen (es lohnt sich!), da alle Besucher zunächst durch einen Sicherheitscheck müssen und insgesamt
Es besteht die Möglichkeit, Tickets vorab über das Internet zu kaufen und dadurch schon etwas Zeit zu sparen.
Lage: 5th Avenue, zwischen 33th und 34th Street
Öffnungszeiten: täglich von 8:00 Uhr – 2:00 Uhr, der letzte Aufzug fährt um 1:15 Uhr
Eintritt: Erwachsene 20$, Kinder 14$
 

Chrylser Cuilding Sightseeing Sehenswürdigkeit New-York Manhattan


Chrysler Building - wunderschöner Wolkenkratzer in New-York bzw. Manhattan

Das Chrysler Building ist sicherlich einer der schönsten Wolkenkratzers New York Citys. Mit seinen 319 Metern und 77 Stockwerken ist es das dritthöchste Gebäude der Stadt. Es wurde 1928 – 1930 für die Chrysler Corporation erbaut, die heute ihren Sitz nicht mehr dort hat. Hier wurde auf das äußere Erscheinungsbild des Gebäudes im Art-Déco-Stil sehr viel Wert gelegt. So ist die Kuppel komplett mit Stahl verkleidet. Nachts ist diese wunderschön beleuchtet. Vom Empire State Building aus hat man den schönsten Blick auf dieses Gebäude. Für die Öffentlichkeit ist lediglich der Eingangsbereich zugänglich.
Lage: 406 Lexington Avenue, zwischen 42nd und 43rd Street




 

Rockefeller Center New-York Manhattan Art deco Top of the Rocks



Rockefeller Center & Top of the Rocks, wichtiger Punkt beim Sightseeing

Das Rockefeller Center ist ein Komplex aus insgesamt 12 Gebäuden. John D. Rockefeller Jr. Ließ es 1933 im Art-déco-Stil erbauen. Es reicht von der 48th bis zur 51th Straße. Von der Aussichtsplattform “Top of the Rocks” bietet sich ein spektakulärer 360° Panorama Blick auf die Skyline von Manhattan. Seit 2005 ist sie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Im Gegensatz zum Empire State Building ist das „Top oft the Rocks“ meistens nicht ganz so voll. Bekannt ist das Rockefeller Center auch für seinen riesigen Weihnachtsbaum, der jedes Jahr im Dezember in voller Pracht erstrahlt. Im Winter kann man im Rockefeller Center auf dem Rockefeller Ice Rink sogar Schlittschuh laufen.
Lage: 50th Street zwischen 5th und 6th Avenue,
„Top of the Rocks“ Öffnungszeiten: täglich 8:00 Uhr - 24 Uhr
Eintritt: Es gibt ein Zeitreservierungssystem, womit man lästiges Schlange stehen relativ gut vermeiden kann. Tickets kann man auch schon im Voraus über das Internet kaufen. Erwachsene kosten 21$, Kinder 14$ (Stand Dezember 2009). Es gibt ein sog. Sunrise/Sunset Ticket für 30$ mit dem man zweimal auf die Aussichtsplattform kann (morgens und abends).




 

 

 

 







Video vom Innenhof des Rockefeller Center  & GE Building (Top of the Rocks)

Das Video zeigt (auch in HD) den Innenhof des Rockefeller Center und die imposante Höhe des General Electric Building (ursprünglich RCA Victor Building), das Teil dieses Gebäudekomplex ist. Mit 70 Stockwerken und einer Gesamthöhe von 259m ist es das derzeit 10. höchste Gebäude in New-York City. Hier befindet auch die Zentrale von den Fernsehsendern NBC und MSNBC, die auch für Touristen eine Führung durch die Senderäume und ein attraktives Souvenirgeschäft bieten. Mit der Touristenattraktion Top of the Rocks (siehe oben) ist das GE Building eine der meist besuchten Attraktionen von Manhattan.

 

   
   
 
 

 

Freiheitsstatue Sightseeing Sehenswürdigkeit New-York Manhattan


Statue of Liberty (Freiheitsstatue) in New-York – Ellies Island

Die Freiheitsstatue - auch liebevoll Miss Liberty genannt - zählt zu den Symbolen für New York City und auch die USA. Offiziell heißt die Statue „Liberty Enlightening the World“. Als ein Geschenk Frankreichs wurde sie 1886 auf einer kleinen Insel – Liberty Island - im Hafen von NYC aufgestellt. Sie ist knapp 93 Meter hoch. Gustave Eiffel, der Erbauer des Eiffelturms in Paris konstruierte das Innengerüst der Statue. Sie wurde aufwendig restauriert und seit 2004 ist sie für Besucher wieder zugänglich. Nach Liberty Island gelangt man nur mit speziellen Fähren, den sogenannten Circle Line Statue of Liberty Ferries. Diese starten von Manhattan aus im Battery Park und fahren nach dem Stop am Liberty Island über Ellies Island zurück nach Manhattan.
Im Anschluss an den Besuch der Freiheitsstatue lohnt sich eine Besichtigung des Ellies Island Immigration Museum. Ellies Island steht als Symbol für die Einwanderung in die USA. Hier war der Ort, an dem die Einwanderer als erstes die Füße wieder auf festen Boden setzten, nachdem sie zum teil wochenlang auf Schiffen von Europa aus unterwegs waren. Für viele war es so etwas wie das Tor zur Neuen Welt.
Eintritt: Die Statue selbst kostet keinen Eintritt. Die Fahrt mit der Fähre kostet für Erwachsene 12$, Kinder zahlen 5$. Wer die Sicht von der Krone der Freiheitsstatue genießen möchte muss noch 3$ mehr zahlen. Die Tickets kann man auch bequem online kaufen.





 

Brooklyn Bridge Sightseeing Sehenswürdigkeit New-York Manhattan

Brooklyn Bridge - ein Wahrzeichen von New-York City

Die Brooklyn Bridge ist eines der Wahrzeichen von New York City und eine der berühmtesten Brücken in der Welt. Fertig gestellt und eingeweiht wurde sie im Jahr 1883. Damals war sie mit knapp 500 Metern die längste Hängebrücke der Welt (von vielen auch als das 8. Weltwunder bezeichnet), heute gehört sie zu den ältesten Hängebrücken in den USA. Vor dem Bau der Brücke gab es lediglich Fährverbindungen zwischen Manhattan und Brooklyn. Ein Deutscher namens Johann August Röbling (John August Roebling) war für die Planung und Konstruktion der Brücke verantwortlich. Zum ersten Mal wurden beim Bau dieser Brücke Stahlseile verwendet. Unglaubliche 24.000 Kilometer Stahldrähte sind in der Brücke verarbeitet.
Ein Spaziergang über die Brooklyn Bridge ist fast schon ein Muss für jeden New York Besucher! Von der Brücke aus hat man noch einmal eine ganz andere Sicht auf Manhattan und die Skyline. Für einen Spaziergang sollte man ca. eine dreiviertel Stunde einrechnen. Der Bereich für Fußgänger und Radfahrer ist einen Stock über dem PKW Verkehr.



 

UNO Sightseeing Sehenswürdigkeit New-York ManhattanUNO - Hauptsitz der Vereinten Nationen in New-York bzw. Manhattan

Der Hauptsitz der Vereinten Nationen liegt am 760 United Nations Plaza am Ufer des East River. Das Gelände rund um das Hauptquartier gehört offiziell nicht zu New York City, da es im Besitz der UNO ist. Es wurde von John D. Rockefeller 1949 gestiftet. Jeder Besucher muss zunächst durch eine Sicherheitskontrolle. Die Lobby der Generalversammlung ist noch kostenlos zugänglich, wer allerdings u.a. den Sitzungssaal des Sicherheitsrats sehen möchte, kann dies im Rahmen einer Führung tun. Diese werden montags bis freitags zwischen 9.30 – 16.45 Uhr, samstags und sonntags zwischen 10 – 16.0 Uhr angeboten.
Eintritt: Erwachsene 11,50$, Kinder (5 – 14 Jahre) 6,50$, Senioren 8,50$, Studenten 7,50$
Lage: First Avenue, zwischen 45th und 48th Street
Anfahrt: Metrolinie 4, 5, 6 und 7 bis Grand Central Station, Buslinie M15, M42 oder M104

 

 



Bahnhof Grand Central Sightseeing Sehenswürdigkeit New-York Manhattan
Grand Central Terminal/Station - Bahnhof in Manhattan

Unglaublich, wie schön ein Bahnhof sein kann! Grand Central ist mit seinen 44 Bahnsteigen der größte Bahnhof der Welt. Täglich wird er von mehreren tausend Menschen genutzt. Das Jugendstil - Gebäude ist eine architektonische Meisterleistung. 1913 wurde dieser Bahnhof eröffnet, er war der erste Bahnhof in New York City überhaupt. Die gewölbte Decke der riesigen Bahnhofshalle ist mit goldenen Sternenbildern verziert und wird von einem imposanten Kronleuchter erhellt. Mittwochs um 12.30 Uhr gibt es eine Führung durch den Bahnhof. Treffpunkt ist die Information in der großen Bahnhofshalle. Freitags wird von der Grand Central Partnership eine kostenlose Führung angeboten. Treffpunkt ist hier der Sculpture Court am Whitney Museum ebenfalls um 12.30 Uhr.
Im Untergeschoss befindet sich ein großzügiger Food-Court. Außerdem gibt es zahlreiche Shops und Einkaufmöglichkeiten, die sich im Bahnhof verteilen. In der berühmten Oyster Bar gibt es eine riesige Auswahl an Fisch- und natürlich auch Austern-Gerichten. Alleine die Atmosphäre in dieser Bar ist schon einen Besuch wert.
Lage: 42nd Street, Ecke Vanderbilt Avenue
 


 

Autor der Seite: Christian S.

Gefällt Ihnen dieser Reiseführer? Haben Sie noch Fragen oder neuere Informationen?
Die neusten Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Sightseeing in New-York finden Sie auch auf unserer facebook Seite. Dort einfach "Gefällt mir" klicken und Sie bleiben informiert.
Außerdem können Sie dort Fragen zu Ihrer New-York Reise stellen
, die wir oder andere NY Insider gerne beantworten.
Haben Sie aktuellere Informationen oder schöne Bilder bzw. Videos? Posten Sie diese einfach auf unsere facebook Seite.  Andere Manhattan Reisende freuen sich darüber!