^ e          Nahverkehr (ÖPNV) in            New-York / Manhattan   Umgebung von New-York     Tipps für Ausflüge Unterkunft & Hotel in New-York
       Einreise - Visum - Zoll       (USA & Deutschland)


JFK Airport (Flughafen) New-York
 


Newark Airport (Flughafen) Jersey

 
Nightlife - Ausgehen Party, Bars & Clubs
 Manhattan & Stadtviertel NYC Boroughs (Stadtbezirke) Sightseeing - Sehenswürdigkeiten Essen & Trinken Restaurants Shopping Einkaufen Veranstaltungen Events Musicals & Konzerte Sicherheit Kriminalität
Wo was kaufen? Shops & Marken Christmas shopping Kaufhäuser Mall - Zentrum Flohmärkte Outlet  





Nachtwäsche und Hauskleider Onlineshop

Buch Empfehlung New-York Tipp



Links

Impressum



 Shopping – Einkaufen in Manhattan und in der Metropole NYC - Tipps und Infos

 

 

Einkaufen Shopping Manhattan New-York Tipps LädenNew York City ist ein wahres Paradies für alle Shopping- Begeisterten und Fashion Victims. Von angesagten Designer Labels (Prada, Gucci, Tommy Hilfiger,...), über die großen Ketten (Footlocker, Abercrombie & Fitch, H&M, Hollister,...) bis hin zu individuellen kleinen Boutiquen findet man hier im modischen Bereich so ziemlich alles und für jeden Geschmack etwas. So ist der Big Apple eben auch in Sachen Mode eine echte Metropole. Nahezu alle großen Marken haben in Manhattan ihren Flagship Store (Vorzeigeladen). Aus unzähligen Filmen als die Shopping Meile für den großen Geldbeutel bekannt – die 5th Avenue. Hier ist es einfach schon ein Erlebnis, nur die Schaufenster, z.B. auch von Tiffanys, zu bestaunen. Im Gegensatz zu Deutschland kennt man in New York kein Ladenschlussgesetz. So gibt es tatsächlich einige Geschäfte, die 24 Stunden, also rund um die Uhr, geöffnet haben. Die meisten Läden sind jedoch unter der Woche (Mo – Sa) zwischen 10 – 20 Uhr geöffnet. Auch sonntags kann man in New York Einkaufen gehen – viele Geschäfte haben zwischen 10.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr geöffnet.

Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten in Manhattan und NYC

Es gibt in New York City verschiedene Möglichkeiten zum Shoppen und Einkaufen. Entweder man macht einen Einkaufsbummel durch die Stadt und entdeckt dabei die unzähligen kleinen und größeren Läden und Stores. So kann man Shoppen auch gleich mit Sightseeing verbinden und die Stadt erleben.
Wer auf der Suche nach Schnäppchen und günstigen Angeboten ist, der sollte ein Outlet besuchen. Dort findet man meistens eine große Auswahl an reduzierter Ware, z.T. bis zu 80% des normalen Ladenpreises, Auslaufmodelle bzw. Artikel der letzten Saison. Die Kaufhäuser in Manhattan bieten ein großes Sortiment unterschiedlichster Waren unter einem Dach. Sie blicken dabei oft auf eine lange Tradition zurück. In einer Mall bzw. einem Einkaufszentrum findet man viele verschiedene Shops in einem Gebäude bzw. Komplex. Dazu gehört in der Regel auch ein Essensbereich (Food Court), so dass man hier den ganzen Tag verbringen kann. Eine gute Idee auch für verregnete Urlaubstage! Flohmärkte eignen sich für Liebhaber von Trödel und Krempel, aber auch für den Kauf von Antiquitäten und Kunst. Wer in der Vorweihnachtszeit New York City besucht, der kann in einer ganz speziellen Atmosphäre zum Christmas Shopping gehen.
 

 

Einkaufstipps für New York City - Mehrwertsteuer, Reisefreimenge, ...

Gerade wenn der Dollarkurs schwach ist, lohnt es sich in New York einzukaufen. Viele Markenartikel, natürlich vor allem amerikanischer Hersteller wie z.B. Converse, Roxy, Hollister, Abercrombie & Fitch, Quicksilver, Polo Ralph Lauren,... sind in den USA viel günstiger als in Europa. Darüber hinaus gibt es auch Labels, die bei uns nur sehr schwer zu bekommen sind, z.B. Victoria's Secret, GAP, .... In New York City gilt eine Mehrwertsteuer von 8,875 %. Diese Tax (Steuer) wird meist erst beim Bezahlen an der Kasse auf die Ware erhoben. Für Kleidung und Schuhe mit einem Warenwert von unter 110$ gilt dagegen eine Mehrwertsteuer von nur 4,375%. Tipp: Geld sparen kann man beim Einkaufen in New Jersey, z.B. der Jersey Garden Mall. Dort existiert nämlich keine Mehrwertsteuer für Kleidung!

ACHTUNG: Beim Shoppen in New York sollte man immer die Zollvorschriften und Mengengrenzen beachten, d.h. nicht aus den Augen zu verlieren, wie viel man zollfrei in die EU einführen darf. Ansonsten kann es zu bösen Überraschungen bei der Rückreise kommen. Gerade wenn man ohne viel Gepäck in den Urlaub nach NYC gestartet ist mit dem Ziel, sich dort einfach neu einzukleiden, sollte man diese Freimenge im Hinterkopf haben. Aktuell (Stand 2017) dürfen Waren im Wert von bis zu 430 Euro steuerfrei eingeführt werden. Bei Personen unter 15 Jahren liegt die Grenze dagegen bei 175 Euro. Diese Angaben können sich jederzeit ändern. Eine Haftung für die Richtigkeit dieser Angaben können wir daher nicht übernehmen. Auf der Homepage des deutschen Zolls finden Sie immer die aktuellsten Infos.
 

 
 

 

Aktuelle Infos (2017) zu Öffnungszeiten und Sale Seasons (Schlussverkauf) in New York City

Die Öffnungszeiten der einzelnen Shops und Läden sind zum Teil sehr unterschiedlich. Sogar Läden einer Kette, wie z.B. GAP oder auch H&M öffnen an verschiedenen Standorten zu verschiedenen Zeiten. Die meisten Geschäfte öffnen morgens zwischen 10.00 - 11.00 Uhr und schließen abends so ab 19.00 - 21.00 Uhr. Es gibt natürlich auch Ausnahmen bzw. Shops, die sogar 24h geöffnet haben. Dazu gehört z.B. Duane Reade (Drogeriemarkt-Kette) mit einigen Shops in NYC. Die großen Kaufhäuser haben in der Regel von Montag bis Sonntag geöffnet, wobei sonntags verkürzte Öffnungszeiten gelten. So kann man aber auch den Sonntag zum Shoppen nutzen. Shops, Boutiquen und Läden entlang der Haupteinkaufsstraßen wie z.B. der Fifth Avenue haben meistens einen Tag pro Woche auch längere Einkaufszeiten, z.B. bis 22.00 Uhr.
 

Am Tag nach Thanksgiving, dem Black Friday, beginnt in NYC das Weihnachtsgeschäft. Viele Shops eröffnen diese spezielle Saison mit riesigen Rabattschlachten und Super- Sonderangeboten. Dazu gibt es dann auch extra Öffnungszeiten, um dem Ansturm an Kunden gerecht werden zu können. Nach Weihnachten, wenn die Umtäusche abgewickelt und die Lager noch zu voll für neue Ware sind, kann man wieder gute Schnäppchen machen. Winterschlussverkauf beginnt meist Ende Januar. Am letzten Wochenende im Mai, rund um den Memorial Day locken die Geschäfte auch mit tollen Aktionen.
Ab Mitte August läuft in Manhattan dann der Sommerschlussverkauf an.


Kleidung Mode Einkaufen Shopping Manhattan New-York Tipps Läden

Information zu den amerikanischen Kleider- und  Schuhgrößen

Oft scheitert der Kleiderkauf an den anders bezeichneten Kleidergrößen in den USA. Hier eine kleine Hilfe – nach wie vor gilt aber: nur Anprobieren zeigt, ob etwas wirklich passt!

Die entsprechende amerikanische Größenangabe finden Sie in der Klammer.
 

Kleidung einkaufen: Tabelle Amerikanische Größe - Deutsche bzw. EU Größe

Damen: 36 (6); 38 (8); 40 (10); 42 (12); 44 (14); 46 (16)
Herren: 46 (35); 48 (36); 50 (37); 52 (38); 54 (39); 56 (40)
 

Schuhe einkaufen: Tabelle Amerikanische Größe - Deutsche bzw. EU Größe

Damen: 35 (5); 36 (6); 37 (7); 38 (8); 39 (9); 40 (10)
Herren: 41 (7 ½); 42 (8 ½); 43 (9 ½); 44 (10); 45 (11); 46 (11 ½)







 Autor der Seite: Andrea Schmekel
 


Gefällt Ihnen dieser Reiseführer? Haben Sie noch Fragen oder neuere Informationen?
 Die neusten Informationen zu New-York finden Sie auch auf unserer facebook Seite. Dort einfach "Gefällt mir" klicken und Sie bleiben informiert.
 Außerdem können Sie dort Fragen zu Ihrer New-York Reise stellen
, die wir oder andere NY Insider gerne beantworten.
Haben Sie aktuellere Informationen oder schöne Bilder bzw. Videos? Posten Sie diese einfach auf unsere facebook Seite.  Andere Manhattan Reisende freuen sich darüber!